Wen kennst du im Franchising?

Wen kennst du im Franchising?

Wen kennst du? Dies ist eine sehr einfache Frage, deren Beantwortung jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Halten Sie inne und überlegen Sie, wer in Ihrem Kreis ist, der im Franchising tätig ist. Haben Sie einen Onkel, der verschiedene Standorte besitzt? Ein ehemaliger Kollege, der in eine Marke investiert? Was ist mit einem Cousin, der Franchise-Anwalt ist? Und das ist nur der Anfang. Die Chancen stehen gut, wenn Sie aufhören, Ihren gesamten Personenkreis zu betrachten. Es wird mehrere geben, die entweder einen Franchise-Standort besitzen oder bis zu einem gewissen Grad im Außendienst arbeiten.

Und das ist mit deinem Kreis allein. Es gibt auch Freunde von Freunden, die Sie auf dem Weg treffen, und vieles mehr.

Wenn Sie anfangen, mit Freunden und Familie zu sprechen, werden Sie natürlich mehr Franchisenehmern vorgestellt. Sie wissen nie, wen jemand anderes kennen könnte. Sobald Einzelheiten bekannt sind, fangen Sie an, durch Mundpropaganda zu vermarkten, und Sie werden feststellen, dass die Leute sagen: „Oh, Sie wissen, wem ein Imbisswagen gehört“ oder „Ich kenne jemanden, der das tut“. Wenn sie nicht anbieten, bitten Sie um eine Einführung. Dies ist ein weiterer großartiger Weg, um andere zu treffen, die in Ihrem Bereich sind.

Es wird Verbindungen geben, von denen du nicht wusstest, dass sie im Franchising sind. Vertrauen Sie uns, das passiert mehr als Sie denken. Es gibt Menschen mit mehreren Arbeitsplätzen oder mit einem Berufsgeheimnis. Wenn Sie andere Franchisenehmer (oder solche mit Franchiseverbindungen) identifizieren, werden diese versteckten Investoren offensichtlich. Und hoffentlich sind sie bereit, Ihnen auf Ihrem Weg zum Franchising zu helfen.

Je mehr Sie darüber sprechen, je mehr Sie mit der Marke interagieren und je mehr Sie über Ihren zukünftigen Standort informieren, desto größer wird Ihr Wachstum.

Zunächst einmal, warum ist es wichtig, sich mit denen zu verbinden, die Sie kennen? Sie waren zuerst da. Sie wissen mehr als Sie. Sie kennen die Einzelheiten des Franchising und es ist wahrscheinlich, dass sie ihre Tipps teilen. Was auch immer sie teilen müssen, akzeptieren Sie die Informationen mit Dank. Diese Lektionen sind von unschätzbarem Wert und können Ihnen später ernsthaften Kummer ersparen.

Wenn es leichter zu verdauen ist, machen Sie sich Notizen, damit Sie die Informationen verwenden können, wenn sie zutreffen.

Es ist auch wichtig, ein Support-System zu haben, mit dem Sie Insiderinformationen austauschen können. Während ein Ehepartner dort sein kann, um zu spucken, hat ein Mentor oder ein Mit-Franchise-Inhaber ein deutliches Feedback.

Beginnen Sie als nächstes, mehr Verbindungen im Franchising herzustellen. Dies wird natürlich mit Ihrer Marke passieren. Sie können auch zu Networking-Veranstaltungen gehen, mit anderen über Ihre Unternehmungen sprechen und Gespräche führen, in denen Sie Ihre beruflichen Beziehungen erweitern können.

Selbst wenn Sie als entfernte Bekannte anfangen, wissen Sie nie, wann ein anderer Ihre Fähigkeiten einsetzen kann und umgekehrt. Schärfen Sie diese Beziehungen jetzt, nicht zum persönlichen Vorteil, sondern um als Geschäftsinhaber zu wachsen.

Dann ist es Zeit, sich an die zu wenden, die Sie kennen. Senden Sie eine E-Mail oder Nachricht auf LinkedIn. Wenn Sie in der Nähe sind, können Sie sogar anrufen oder eine SMS senden. (Obwohl Sie immer professionell bleiben sollten.) Sie werden nicht von allen hören; das ist in Ordnung. Die Leute sind beschäftigt und bekommen nicht immer jede E-Mail. Nimm es nicht persönlich, wenn du keine Antwort bekommst.

Wenn Sie genügend Nachrichten senden, werden Sie bestimmt eine Antwort erhalten – die Prozentsätze sind zu Ihren Gunsten. Sprechen Sie freundlich mit diesen Leuten, die sich die Zeit nehmen, sich zu melden. Fragen Sie sie nach Kaffee oder wenn Sie weit weg wohnen, stellen Sie einfach eine E-Mail-Verbindung her und lassen Sie sie wissen, was Sie vorhaben. Möglicherweise haben sie einen konkreten Rat oder möchten einfach über Ihr berufliches Wachstum auf dem Laufenden gehalten werden. Denken Sie in beiden Fällen daran, in Kontakt zu bleiben, und teilen Sie ihnen mit, wann Meilensteine ​​erreicht sind.

Sie werden überrascht sein, wie viele Menschen wirklich auf Ihr Franchising-Wachstum gespannt sind. Und es ist oft von denen, von denen Sie nicht erwartet haben, dass sie so positiv reagieren.

Wenn Sie Ihre Bekannten ansprechen und mehr Freunde in der Geschäftswelt finden, ist dies eine großartige Möglichkeit, um Ihr bevorstehendes Franchise zu starten.

Werner

Schreibe einen Kommentar